Daniela von Bremen Sie betreut die cAsA:
die Diplom-Sozialpädagogin
Daniela von Bremen

Kontakt zur cAsA:


Osterfelder Straße 45
46236 Bottrop
02041 / 3170-71 (Büro)
02041 / 3170-76 (Café)
02041 / 3170-73 (Fax)
Daniela von Bremen
(vonbremen@casa-cafe.de)
Spendenkonto:
Sparkasse Bottrop
Konto 27508
BLZ 424 512 20

Aktuelle Meldungen:

+++
In den Ferien hat die cAsA Sonderöffnungszeiten! Bitte erkundigen.
+++

Die Mitarbeiter:



Damit unser Haus für möglichst viele Menschen Angebote machen kann, sind wir auf die Mitarbeit von Ehrenamtlichen angewiesen.
Damit man fit für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder auch Eltern wird –
gibt es die Ehrenamtlichenausbildung.
Im Frühjahr gibt es einen Grundkurs für junge Menschen, die sich ein Bild davon machen möchten,
was es heißt als Ehrenamtlicher mitzuarbeiten und die eventuell in die Arbeit einsteigen möchten.
Im Jahresverlauf gibt es weitere Fortbildungsangebote, wie z.B.: Erste-Hilfe-Kurse,
Theaterfortbildungen, Fortbildungen im Praxisbereich – Werken, neue Bastelideen…,
an denen auch „ältere Ehrenamtliche“ teilnehmen.
In der Regel sind die Fortbildungen kostenlos für die TeilnehmerInnen.
Einige Angebote werden in Zusammenarbeit mit anderen Bottroper Jugendeinrichtungen durchgeführt.
Außerdem gibt es spezielle Vorbereitungstreffen für größere Vorhaben, wie etwa Freizeiten,
Ferienspiele oder die Kinderbibelwoche. Hinzu kommen regelmäßige Mitarbeitersitzungen,
Feiern und Ausflüge für die Ehrenamtlichen.

Wer sich für eine Tätigkeit im Ehrenamt interessiert, kann sich gern bei Daniela von Bremen im
Büro der cAsA, Telefon: 02041/27159 oder per Mail: vonbremen@casa-cafe.de, melden.

Hier ein Foto von allen Ehrenamtlichen:




(C) 2007 cAsA / Felix Borgmann